PridePlanet Logo
Wo Liebe keine Grenzen kennt.
Follow us:

Wahlgeschlechtschirurgie

Was bedeutet Wahlgeschlechtschirurgie?

Wahlgeschlechtschirurgie, auch als Geschlechtsangleichende Chirurgie bezeichnet, bezieht sich auf medizinische Eingriffe, die dazu dienen, die körperlichen Merkmale einer Person an ihr gewähltes Geschlecht anzupassen. Sie ist oft ein wichtiger Schritt für Transgender-Personen in ihrer Transition.

Weitere LGBTQIA+ Begriffe
Schwules Pflegeheim
Ein schwules Pflegeheim ist eine Einrichtung, die auf die Bedürfnisse von schwulen Senioren spezialisiert ist und ihnen ein unterstützendes und diskriminierungsfreies Umfeld bietet.
Androgyn
Androgyn beschreibt Menschen, deren äußeres Erscheinungsbild oder Identität sowohl männliche als auch weibliche Merkmale vereint oder keine klare Geschlechtszuordnung aufweist.
Impfungen
Impfungen sind medizinische Maßnahmen, die Menschen schützen sollen, unabhängig von ihrer sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität.
Nymphet
Nymphet ist ein Begriff, der manchmal von Menschen verwendet wird, um eine junge, oft als sexuell attraktiv wahrgenommene Person zu beschreiben. Es ist jedoch wichtig, darauf hinzuweisen, dass dieser Begriff problematisch sein kann.
Samsexuell
Samsexuell ist eine Bezeichnung für Menschen, die sich von der Geschlechtsidentität ihres Partners nicht beeinflussen lassen und sich zu Personen basierend auf anderen Faktoren hingezogen fühlen.
Metamann
Ein Metamann ist eine Person, die eine geschlechtsangleichende Operation von weiblich zu männlich durchgeführt hat.
Mindertum
Mindertum bezieht sich auf die Diskriminierung oder Marginalisierung von Menschen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität.
Vergenderung
Vergenderung bezieht sich auf den Prozess, bei dem jemand bewusst oder unbewusst in eine bestimmte Geschlechtsidentität oder Geschlechterrolle gezwungen wird, die nicht ihrer eigenen Identität entspricht.
Jaspergender
„Jaspergender“ ist ein Begriff, der verwendet wird, um eine Geschlechtsidentität zu beschreiben, die sich als eine Art Edelstein oder Mineral empfindet.
Sexualkundeunterricht
Der Sexualkundeunterricht ist ein Bildungsprogramm, das Schülern Wissen über sexuelle Gesundheit, Beziehungen und Geschlecht vermittelt, um sie in ihrer sexuellen Entwicklung zu unterstützen.
Flagge der LGBT+-Bewegung
Die Flagge der LGBT+-Bewegung ist ein bekanntes Symbol für die LGBTQIA+-Gemeinschaft. Die ursprüngliche Regenbogenflagge besteht aus sechs verschiedenen Farben und repräsentiert die Vielfalt und Einheit der LGBTQIA+-Menschen weltweit.
Jugendnetzwerk
Ein „Jugendnetzwerk“ ist eine Organisation oder Gemeinschaft von LGBTQIA+-Jugendlichen, die sich online oder offline vernetzen, um Unterstützung, Informationen und Freundschaften zu finden.
Homosexuellenrechte
Homosexuellenrechte sind Bürgerrechte und Gleichstellungsgesetze, die LGBTQIA+ Personen schützen und ihnen die gleichen Rechte wie heterosexuellen Personen gewähren.
Frische Inhalte
gegen Sexismus
Konversionstherapien
Angstzustände
Zwangsanpassung
Top Beiträge
Interessante Beiträge
Interview
Das-Asexuelle-Ace
Die Bedeutung von LGBTQ+ Allianzen für lesbische Frauen
Saubere Dildos