PridePlanet Logo
Wo Liebe keine Grenzen kennt.
Follow us:

Allyship

Was bedeutet Allyship?

Allyship bezieht sich auf die Unterstützung und Solidarität von Personen außerhalb der LGBTQIA+ Gemeinschaft für LGBTQIA+-Menschen. Es beinhaltet das Eintreten gegen Diskriminierung und Vorurteile.

Weitere LGBTQIA+ Begriffe
Travesti
Der Begriff „Travesti“ wird in einigen Ländern, insbesondere in lateinamerikanischen Kulturen, verwendet, um Personen zu beschreiben, die sich in einer Weise kleiden und ausdrücken, die traditionell dem anderen Geschlecht zugeordnet wird. Es ist wichtig zu beachten, dass dies nicht mit Transidentität gleichzusetzen ist.
Zweigeschlechtlich
Zweigeschlechtlich bezieht sich auf die traditionelle Vorstellung von nur zwei Geschlechtern, nämlich männlich und weiblich. Dieses binäre Geschlechtssystem wird von vielen Kulturen weltweit verwendet, obwohl es die Vielfalt der Geschlechtsidentitäten nicht abbildet.
Jenseits des Binären
„Jenseits des Binären“ bezieht sich auf Geschlechtsidentitäten, die nicht ausschließlich männlich oder weiblich sind, sondern außerhalb dieser binären Kategorien liegen.
Widerstandsflagge
Die Widerstandsflagge ist eine Flagge, die von der LGBTQIA+-Community verwendet wird, um Solidarität und Widerstand gegen Diskriminierung und Ungerechtigkeit auszudrücken. Sie kann in verschiedenen Farben und Designs auftreten.
Metamorphose
Metamorphose bezieht sich auf den Prozess der geschlechtlichen Veränderung und Entwicklung, den viele trans Menschen erleben.
Mikroaggression
Eine Mikroaggression ist eine subtile, oft unbeabsichtigte Form der Diskriminierung oder des Vorurteils gegenüber LGBTQIA+ Personen.
Zisgender
Der Begriff „Zisgender“ bezieht sich auf Personen, deren Geschlechtsidentität mit dem Geschlecht übereinstimmt, das ihnen bei der Geburt zugewiesen wurde. Es wird auch als „cisgender“ bezeichnet.
Gender-Fluidität
Gender-Fluidität ist eine Identität, bei der sich die Geschlechtsidentität einer Person im Laufe der Zeit ändern kann. Es kann bedeuten, dass sie sich zu verschiedenen Zeiten als unterschiedliche Geschlechter fühlen.
Begehrt
Begehrt zu werden bedeutet, dass jemand von anderen aufgrund seiner sexuellen Anziehung oder Ausstrahlung attraktiv gefunden wird.
Jetzt-Out
Ein „Jetzt-Out“ bezieht sich auf das Coming-Out einer Person, bei dem sie ihre sexuelle Orientierung oder Geschlechtsidentität öffentlich bekannt gibt, ohne vorherige Geheimhaltung.
Non-Heteronormativ
Non-Heteronormativ bezieht sich auf Vorstellungen, die von der heterosexuellen Norm abweichen und die Vielfalt der sexuellen Orientierungen und Geschlechtsidentitäten anerkennen.
Wohlwollend
Ein wohlwollender Ansatz bedeutet, Menschen in ihren LGBTQIA+-Identitäten zu unterstützen und zu respektieren. Wohlwollendes Verhalten zeigt Empathie und Solidarität gegenüber der LGBTQIA+-Community.
Asexuelle Orientierung
Die asexuelle Orientierung beschreibt das Fehlen von sexueller Anziehung zu anderen Personen. Asexuelle Menschen können romantische Gefühle für andere haben, aber keine sexuelle Anziehung empfinden.
Frische Inhalte
Geschlechtsneutrale Sprache
Transgender
Lesbische Teenager
CSD Outfits
Top Beiträge
Interessante Beiträge
Social Media & CSD
Von Kondomen bis Dental Dams
LGBTQ+-Freundliche Arbeitgeber
Beste Sextoys für Frauen: Eine komplette Guide