PridePlanet Logo
Wo Liebe keine Grenzen kennt.
Follow us:

Yuri

Was bedeutet Yuri?

Yuri ist ein Genre von Manga und Anime, das sich auf romantische oder sexuelle Beziehungen zwischen weiblichen Charakteren konzentriert. Ähnlich wie Yaoi, sind viele Yuri-Geschichten von und für Frauen gemacht.

Weitere LGBTQIA+ Begriffe
Binary Gender
Binary Gender bezieht sich auf die traditionelle Aufteilung in männlich und weiblich und berücksichtigt keine anderen Geschlechteridentitäten.
Jugendnetzwerk
Ein „Jugendnetzwerk“ ist eine Organisation oder Gemeinschaft von LGBTQIA+-Jugendlichen, die sich online oder offline vernetzen, um Unterstützung, Informationen und Freundschaften zu finden.
Bezihungszufriedenheit
Beziehungs­zufriedenheit bezeichnet das allgemeine Wohlbefinden und die Zufriedenheit in einer romantischen Beziehung.
Entwicklung
Die Entwicklung von LGBTQIA+-Identitäten bezieht sich auf den individuellen Prozess, in dem Menschen ihre eigene sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität verstehen und akzeptieren.
Cultural Appropriation
Die unangemessene Übernahme von Elementen einer anderen Kultur, oft ohne angemessene Anerkennung oder Respekt. Dies kann auch in Bezug auf queere Kulturen auftreten.
Intoleranz
Intoleranz bezeichnet die Ablehnung oder Diskriminierung von Menschen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität.
Fluid
Fluid beschreibt eine Geschlechtsidentität oder sexuelle Orientierung, die nicht starr ist, sondern sich im Laufe der Zeit ändern kann. Zum Beispiel kann jemand sich sowohl als männlich als auch als weiblich identifizieren oder ihre sexuelle Anziehung kann sich zwischen verschiedenen Geschlechtern bewegen.
Drag Queening
Drag Queening ist die Kunst des Auftretens in Drag, bei der Menschen weibliche Stereotypen oder Identitäten humorvoll darstellen oder parodieren. Es ist eine beliebte Form der Drag-Performance.
Sexualkundeunterricht
Der Sexualkundeunterricht ist ein Bildungsprogramm, das Schülern Wissen über sexuelle Gesundheit, Beziehungen und Geschlecht vermittelt, um sie in ihrer sexuellen Entwicklung zu unterstützen.
Dysphorie
Geschlechtsdysphorie ist ein Zustand, bei dem eine Person erheblichen psychischen Stress erlebt, weil ihre Geschlechtsidentität nicht mit ihrem bei der Geburt zugewiesenen Geschlecht übereinstimmt.
Fluidität
Fluidität bezieht sich auf die Idee, dass Geschlechtsidentität und sexuelle Orientierung nicht festgelegt oder statisch sind, sondern sich im Laufe der Zeit ändern können. Es ist ein Konzept, das Vielfalt und Veränderung in Bezug auf Geschlecht und Sexualität anerkennt.
Emanzipation
Emanzipation bezieht sich auf den Prozess der Selbstbefreiung von unterdrückenden sozialen Normen und Erwartungen, insbesondere im Hinblick auf Geschlecht und sexuelle Orientierung. LGBTQIA+-Emanzipation kämpft für Gleichberechtigung und Akzeptanz.
Jugendliche Liebe
Der Begriff „Jugendliche Liebe“ bezieht sich auf romantische Beziehungen oder Schwärmereien zwischen LGBTQIA+-Jugendlichen.
Frische Inhalte
Geschlechtsneutrale Sprache
Transgender
Lesbische Teenager
CSD Outfits
Top Beiträge
Interessante Beiträge
Homosexualität - Gesetzliche Hürden weltweit
Die Top queeren Musikvideos des letzten Jahrzehnts
Jongens
Sexualität – Was bedeutet das