PridePlanet Logo
Wo Liebe keine Grenzen kennt.
Was ist Homosexualität

Was ist Homosexualität?

Jetzt Bestellen!
Startseite » Books » Was ist Homosexualität?

Was ist Homosexualität?

Forschungsgeschichte, gesellschaftliche Entwicklungen und Perspektiven

Das Buch „Was ist Homosexualität?: Forschungsgeschichte, gesellschaftliche Entwicklungen und Perspektiven“ bietet einen tiefen Einblick in die komplexe Geschichte und Entwicklung der Homosexualitätsforschung. Es beleuchtet die Ambivalenz, die lange Zeit mit Homosexualität verbunden war, da sie als das Gegenteil von Heterosexualität angesehen wurde und oft als pervers und den sexuellen Normen widersprechend betrachtet wurde.

In einer sich globalisierenden Welt, die bestehende Strukturen und kulturelle Identitäten in Frage stellt, erfährt auch die wissenschaftliche Betrachtung menschlicher Sexualitäten einen Wandel. Die Begriffe entwickeln sich von „homosexuell“ zu „schwul/lesbisch“ und schließlich zu „LSBT*I“ bzw. „LGBT/GLBT“, wobei der Oberbegriff „queer“ auch Heterosexualität einschließt. Mit der zunehmenden Akzeptanz sexueller Vielfalt entsteht jedoch gleichzeitig der Wunsch nach klareren Definitionen, was eine neue Diskriminierung nicht-heterosexueller Lebensweisen zur Folge haben kann.

Die Autorinnen und Autoren dieses Buches ziehen eine Bilanz über mehr als hundert Jahre Homosexualitätsforschung und diskutieren die Herausforderungen, denen die sozialwissenschaftlich orientierte Sexualwissenschaft heute gegenübersteht. Jeder Beitrag bietet einen verständlichen Überblick über sein Thema und enthält eine umfangreiche Literaturliste, die zu weiterführenden Studien anregt.

Das Buch richtet sich nicht nur an Wissenschaftler, sondern auch an interessierte Leser, die sich für das Thema Homosexualität und seine wissenschaftliche Erforschung interessieren. Es bietet eine umfassende und aktuelle Zusammenstellung von Informationen und dürfte als Grundlagenwerk in diesem Bereich für einige Zeit relevant sein. Mit fast 600 Seiten ist es zwar kein leichter Lesestoff für eilige Leser, aber es bietet eine fundierte und detaillierte Analyse der Homosexualitätsforschung und ihrer Entwicklungen.

Homosexualität am Hof
Homosexualität am Hof: Praktiken und Diskurse vom Mittelalter bis heute
Galt der Hof jahrelang als überschätzte, vollständig erforschte Institution, so ist er unter den Vorzeichen...
Mehr
Queer London
Queer London
Londons größter lebender Chronist über die »gay history« seiner Stadt Das römische Londinium war übersät...
Mehr
Das Blau ihrer Augen
Das Blau ihrer Augen
Neues lesbisches Lebensgefühl: selbstbewusst, romantisch, authentisch Laura ist siebzehn und liebt eigentlich...
Mehr
Als mein schwules Ich starb
Als mein schwules Ich starb
Die Wiedergeburt eines jungen Mannes in die queere Welt zwischen Homophobie, Outing und Pink Washing »Wie...
Mehr
Spät lieben gelernt: Mein Leben
Spät lieben gelernt: Mein Leben
»Im Niemandsland gibt es weder Einsamkeit noch Fremdheit, nur Freiheit.« 1. Januar 1943. Im englischen...
Mehr
Simon vs. the Homo Sapiens Agenda
Simon vs. the Homo Sapiens Agenda
„Simon vs. the Homo Sapiens Agenda“ von Becky Albertalli ist eine herzerwärmende und humorvolle...
Mehr

Alle Inhalte