PridePlanet Logo
Wo Liebe keine Grenzen kennt.
Follow us:

Widervereinigungstherapie

Was bedeutet Widervereinigungstherapie?

Widervereinigungstherapie, auch bekannt als Konversions- oder Umpolungstherapie, sind in vielen Ländern illegal und ethisch umstritten. Diese „Therapie“ versucht, LGBTQIA+ Personen in ihre vermeintlich „ursprüngliche“ Heterosexualität oder Geschlechtsidentität zurückzuführen und wird als schädlich angesehen.

Weitere LGBTQIA+ Begriffe
Regenbogenfamilie
Eine Regenbogenfamilie ist eine Familie, in der Eltern oder Erziehungsberechtigte LGBTQIA+ sind. Dies kann bedeuten, dass mindestens ein Elternteil lesbisch, schwul, bisexuell, transgender oder auf andere Weise Teil der LGBTQIA+-Gemeinschaft ist.
Kreuzgeschlechtliche Diskriminierung
Die Benachteiligung und Vorurteile, denen kreuzgeschlechtliche Menschen aufgrund ihrer Geschlechtsidentität ausgesetzt sein können.
Drag Queen
Eine Drag Queen ist eine Person, die in Drag auftritt und weibliche Stereotypen oder Identitäten humorvoll darstellt oder parodiert. Dies kann durch extravagante Kostüme und Makeup erreicht werden.
Kreuzgeschlechtliche Operation
Chirurgische Verfahren, die dazu dienen, die körperlichen Merkmale einer Person an ihre Geschlechtsidentität anzupassen, wie z. B. Geschlechtsumwandlungsoperationen.
Interaktion
Interaktion bezieht sich auf die Kommunikation und den Austausch zwischen Menschen in sozialen Situationen, unabhängig von ihrer sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität.
Androgyn
Androgyn beschreibt Menschen, deren äußeres Erscheinungsbild oder Identität sowohl männliche als auch weibliche Merkmale vereint oder keine klare Geschlechtszuordnung aufweist.
Homophober Angriff
Ein homophober Angriff ist eine gewalttätige Handlung oder Bedrohung, die aufgrund der sexuellen Orientierung einer Person motiviert ist.
CSD (Christopher Street Day)
Ein jährliches LGBTQIA+ Festival und Parade, das in vielen Städten weltweit stattfindet, um für die Rechte und Sichtbarkeit der LGBTQIA+-Community einzutreten. Der Name stammt von den Stonewall-Aufständen in der Christopher Street in New York City.
Wiedererkennen
Wiedererkennen bezieht sich auf den Prozess, bei dem eine Person erkennt oder akzeptiert, dass sie LGBTQIA+ ist und ihre eigene sexuelle oder geschlechtliche Identität besser versteht.
Androgynes Verhalten
Androgynes Verhalten bezieht sich auf Verhaltensweisen, die sowohl als männlich als auch als weiblich angesehen werden können und keine klare geschlechtliche Zuordnung aufweisen.
Gender-Transition
Gender-Transition bezieht sich auf den Prozess, bei dem eine Person ihr äußeres Erscheinungsbild und/oder ihre körperlichen Merkmale ändert, um ihrer Geschlechtsidentität besser zu entsprechen.
Nomaska**ralität
Nomaska**ralität bezieht sich auf die Anziehungskraft oder das Interesse an nicht-monogamen Beziehungen, die keine festen Regeln oder Hierarchien haben.
Meister
Meister ist ein Begriff in der BDSM-Community und bezieht sich auf eine Person, die die dominante Rolle in einer BDSM-Beziehung einnimmt.
Frische Inhalte
Geschlechtsneutrale Sprache
Transgender
Lesbische Teenager
CSD Outfits
Top Beiträge
Interessante Beiträge
Die Evolution der LGBTQIA+ Rechte in Europa
Rights now
Lesbische Hochzeiten - Ehegleichheit und Liebe im Rampenlicht
Kink und BDSM in der LGBTQIA+ Welt