PridePlanet Logo
Wo Liebe keine Grenzen kennt.
Follow us:

Beratungsstelle für sexuell übertragbare Erkrankungen

Beratungsstelle für sexuell übertragbare Erkrankungen

Montag: 09:00-12:00 Uhr
Dienstag: 09:00-12:00 Uhr
Mittwoch: 14:00-18:00 Uhr

Du interessierst dich für Themen rund um sexuelle Gesundheit? Vielleicht suchst du nach einer vertrauenswürdigen Beratungsquelle oder benötigst spezifische Informationen zu sexuell übertragbaren Krankheiten (STDs) und HIV? Die Beratungsstelle für sexuelle Gesundheit in Bremen bietet umfassende Dienste an, die von Informationsbereitstellung über Präventionsmaßnahmen bis hin zu Tests und Beratungen reichen. In diesem Artikel erfährst du alles, was du über diese wichtige Einrichtung wissen musst.

Die Rolle der Beratungsstelle

Die Beratungsstelle für sexuelle Gesundheit ist Teil des Gesundheitsamts Bremen und dient als zentrale Anlaufstelle für Fragen und Anliegen bezüglich sexueller Gesundheit. Ihr Hauptanliegen ist es, Aufklärung und Unterstützung zu bieten, um die Ausbreitung von STDs zu verhindern und das allgemeine Bewusstsein über sexuelle Gesundheit zu fördern.

Dienstleistungen und Angebote

Die Beratungsstelle bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen an, die darauf abzielen, die sexuelle Gesundheit der Bevölkerung zu schützen und zu verbessern. Diese umfassen:

Beratung und Information

Die Beratungsstelle stellt sicher, dass du Zugang zu aktuellen und wissenschaftlich fundierten Informationen hast. Das Angebot reicht von allgemeinen Informationen über sexuelle Gesundheit bis hin zu spezifischen Details über verschiedene STDs, ihre Symptome, Übertragungswege und Behandlungsmöglichkeiten.

Tests und Untersuchungen

Ein wesentlicher Bestandteil der Dienstleistungen sind anonyme und vertrauliche Tests auf STDs und HIV. Diese Tests sind entscheidend, da viele STDs keine sofort erkennbaren Symptome zeigen und frühzeitige Diagnosen kritisch für eine effektive Behandlung sind.

Präventionsmaßnahmen

Neben Tests und Beratungen bietet die Einrichtung auch Präventionsprogramme an. Dazu gehören Aufklärungskampagnen, die Bereitstellung von Kondomen und anderen Schutzmitteln sowie Workshops und Informationsveranstaltungen, die sich speziell an Risikogruppen richten.

Unterstützung und Nachsorge

Für Personen, die positiv auf eine STD oder HIV getestet wurden, bietet die Beratungsstelle umfassende Unterstützung und Nachsorge. Dies schließt Beratungsgespräche, Hilfe bei der Bewältigung der Diagnose und Unterstützung bei der Vermittlung in weiterführende Behandlung ein.

Zugang und Inklusivität

Die Beratungsstelle bemüht sich, allen Menschen unabhängig von ihrem Hintergrund, ihrer sexuellen Orientierung oder ihrer Identität offene und inklusive Dienste anzubieten. Dies schließt spezielle Angebote für marginalisierte Gruppen und Menschen in schwierigen Lebenslagen ein.

Community-Engagement und Partnerschaften

Ein wichtiger Aspekt der Arbeit der Beratungsstelle ist das Engagement in der lokalen Gemeinschaft. Durch Partnerschaften mit anderen Organisationen, Schulen und Gruppen wird das Bewusstsein für sexuelle Gesundheit in der gesamten Region gefördert. Dies fördert ein gesundes soziales Umfeld, in dem offene Gespräche über sexuelle Gesundheit normalisiert und gefördert werden.

Zukunftsaussichten und Entwicklungen

Die Beratungsstelle ist bestrebt, ihre Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern und zu erweitern. Dies umfasst die Einführung neuer Technologien für Diagnose und Beratung, die Erweiterung der Informationsangebote und die verstärkte Fokussierung auf Präventionsarbeit.

Zusammenfassung

Die Beratungsstelle für sexuelle Gesundheit in Bremen ist eine unverzichtbare Ressource für alle, die Informationen, Unterstützung oder Dienstleistungen im Bereich der sexuellen Gesundheit suchen. Durch ihre umfassenden Angebote leistet sie einen entscheidenden Beitrag zur Gesundheitsvorsorge in der Region. Wenn du Fragen hast oder Unterstützung benötigst, zögere nicht, diese Einrichtung zu kontaktieren. Ihre Türen stehen offen, um dir in einer sicheren und unterstützenden Umgebung zu helfen.

Weitere Locations
Jugendzentrum PULS
Sub e.V.
AkDuLuS e. V
Der Arbeitskreis Duisburger Lesben und Schwuler im Profil Zur Zeit sind 14Gruppen Mitglied im AkDuLuS....
Onkel Emma
40 plus - Schwules Forum
Die Gruppe „40 plus – Schwules Forum“ bildet einen wichtigen Ankerpunkt für schwule...
Frauen Tanzschule Bremen
WIR - Walk in Ruhr Zentrum für sexuelle Gesundheit
Königskinder
Happy Twens
Lesbenberatung Berlin
QuiS Queer im Schloß
Schwul & Positiv
Beginnenhof
Der Beginenhof Dortmund wurde inspiriert von der historischen Bewegung der Beginen und orientiert sich...
Stammtischrunde
Café Karussell
GAP
Autonomes Schwulenreferat TU Dortmund
Das Autonome Schwulenreferat der Technischen Universität Dortmund (TU Dortmund) stellt eine bedeutende...
Artemis
Willkommen bei Artemis Sport Frankfurt e.V., einem herausragenden Frauen*-Sportverein, der sich seit...
Projektgemeinde (MCC)
Schwulenberatung
Locations in deiner Nähe
map-1-2
Fraueninitiative Tangiert
map-1-1
DRK „zentrum plus“ Friedrichstadt
map-1-1
Lauterjungs und -mädels
map-1-1
Schwusos
map-1-1
Kanzlerbau des Bundesministeriums
Top Beiträge
Interessante Beiträge
Drag-Kultur
10 Schritte zur Identitätserkundung
Geschlechtsdysphorie verstehen und unterstützen
Kink und BDSM in der LGBTQIA+ Welt