PridePlanet Logo
Wo Liebe keine Grenzen kennt.
Follow us:

AHA-Berlin e.V. – Eine Oase für die Berliner queere Gemeinschaft

AHA-Berlin e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich vollständig aus ehrenamtlicher Arbeit finanziert und unabhängig von öffentlichen Fördermitteln agiert. Dies ermöglicht es der Organisation, eine Vielzahl von Projekten, Ideen und Veranstaltungen zu organisieren, die die Vielfalt der queeren Gemeinschaft widerspiegeln.

Wer ist AHA-Berlin e.V.?

AHA-Berlin e.V. wurde im Jahr 1974 gegründet und hat seitdem eine wichtige Rolle in der queeren Subkultur von Berlin gespielt. Der Verein wurde von Anfang an unabhängig von öffentlichen Fördermitteln betrieben, was es ihm ermöglicht, eine breite Palette von Projekten und Veranstaltungen zu veranstalten, die auf die Bedürfnisse und Interessen der queeren Gemeinschaft zugeschnitten sind.

Die Organisation ist bekannt für ihre Vielfalt und Inklusivität. Sie schaffen einen Raum, in dem Menschen unabhängig von ihrer sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität willkommen sind. Dieser Ansatz spiegelt sich in ihren Aktivitäten und Veranstaltungen wider, die Menschen aus verschiedenen Hintergründen und Identitäten zusammenbringen.

Was bietet AHA-Berlin e.V. an?

AHA-Berlin e.V. bietet eine breite Palette von Aktivitäten und Veranstaltungen für die queere Gemeinschaft von Berlin an. Hier sind einige der Highlights ihres Angebots:

1. Qyouth-Treffen

Qyouth ist eine Initiative von AHA-Berlin e.V., die sich an junge queere Erwachsene richtet. Diese Treffen bieten jungen Menschen die Möglichkeit, sich zu treffen, Gesellschaftsspiele zu spielen, über verschiedene Themen zu diskutieren und sogar eigene Texte zu schreiben. Die Veranstaltungen sind offen für Ideen und fördern die Beteiligung der Teilnehmer.

2. Spieleabende

AHA-Berlin e.V. veranstaltet regelmäßig Spieleabende, bei denen die Teilnehmer aus einer umfangreichen Spielesammlung wählen können. Diese Abende bieten nicht nur die Möglichkeit, Spiele zu spielen, sondern auch die Gelegenheit, Gleichgesinnte kennenzulernen und gemeinsam Spaß zu haben.

3. Offene Aktivitäten- und Freizeitgruppen

A-Spec* Berlin Treffen ist eine dieser Gruppen und richtet sich an Personen, die sich auf dem asexuellen und/oder aromantischen Spektrum befinden oder sich darüber informieren möchten. Diese Gruppe bietet eine unterstützende und inklusive Umgebung für Menschen, die Fragen zu ihrer sexuellen Orientierung haben.

4. Open-Stage-Shows

Unter dem Motto „Auf die Bühne, fertig, los!“ veranstaltet AHA-Berlin e.V. regelmäßig Open-Stage-Shows. Diese Shows bieten eine Plattform für neue und talentierte Künstler, die ihre Fähigkeiten präsentieren möchten. Gastgeberinnen wie Mimi Milano und Hausmeister Herr Bongolowski begrüßen sowohl neue als auch altbekannte Talente auf der Bühne.

5. Soziale Veranstaltungen

Die Organisation organisiert auch soziale Veranstaltungen wie das Sonntagscafé, bei dem sich Menschen bei Kaffee und Kuchen treffen können. Dies schafft eine entspannte Atmosphäre, in der man neue Leute kennenlernen kann.

Inklusivität und Akzeptanz

Eines der herausragenden Merkmale von AHA-Berlin e.V. ist die starke Betonung von Inklusivität und Akzeptanz. Sie sind bestrebt, einen Raum zu schaffen, in dem jeder willkommen ist, unabhängig von seiner sexuellen Orientierung, Geschlechtsidentität oder anderen persönlichen Merkmalen. Dies hat dazu beigetragen, dass sie zu einer wichtigen Anlaufstelle in der Berliner queeren Subkultur geworden sind.

Fazit

AHA-Berlin e.V. ist eine Organisation, die sich seit Jahrzehnten für die queere Gemeinschaft von Berlin einsetzt. Ihr Engagement für Vielfalt, Inklusivität und die Schaffung eines sicheren Raums hat sie zu einer wichtigen Institution in der Stadt gemacht. Wenn Sie mehr über ihre Aktivitäten und bevorstehenden Veranstaltungen erfahren möchten, besuchen Sie ihre Website und entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die sie bieten.

Weitere Locations
Osteria Frumento
Schmidtchen
Studio11
Bebop Tanzschule
M54
GAYBEACHBERLIN
ELoM
Café Melange
Tränenpalast
Tivoli Club Köln
Skyline
Tresor
Club Moments
August II.
Coco Schmitz
Studio Kino
Climax Institutes
Markou
Pop-As
Private Mansion
Locations in deiner Nähe
Frische Inhalte
Klitorissauger - Revolution der Lust
Aufliege-Vibratoren für Sie
Liebesschaukeln
Das ideale Gleitmittel für Analverkehr
Top Beiträge
Interessante Beiträge
Safer Sex
Diskriminierungsschutz für queere Jugendliche - Aktuelle Gesetzesänderungen
Tipps für die Planung von LGBTQ+-Hochzeiten
Coming Out Geschichten: Mutige Erfahrungen und ihre Wirkung