PridePlanet Logo
Wo Liebe keine Grenzen kennt.
Pias Labyrinth

Pias Labyrinth

Jetzt Bestellen!
Startseite » Books » Adriana Stern » Pias Labyrinth

Pias Labyrinth

Vom Außenseiterdasein der fünfzehnjährigen Pia im Mädcheninternat bis zu ihrem Befreiungsschlag in der Studienzeit – mitreißend erzählt Adriana Stern die Geschichte einer unsicheren jungen Frau zwischen Sehnsüchten und Kompromissen, Introversion und Coming-out, Niederlage und neuer Hoffnung.

Nach dem Überraschungserfolg von ‚Hannah und die Anderen‘ legt Adriana Stern mit ‚Pias Labyrinth‘ einen packenden lesbischen Entwicklungsroman vor.

Psychoanalyse und männliche Homosexualität
Psychoanalyse und männliche Homosexualität
Beiträge zu einer sexualpolitischen Debatte Das Buch „Psychoanalyse und männliche Homosexualität“...
Mehr
Sehnsucht nach Wärme
Sehnsucht nach Wärme
Alice sucht Wärme und Gesellschaft bei der Clique einer Freundin, wo sie die junge Zimmerin Imke trifft,...
Mehr
Ins Licht der Liebe
Ins Licht der Liebe
Hollys Kollegin Tori wird gemobbt, weil sie lesbisch ist. Als Holly dagegen protestiert, wird sie selbst...
Mehr
Resistance
Resistance: The LGBT Fight Against Fascism in WWII
„Widerstand: Der LGBT-Kampf gegen den Faschismus im Zweiten Weltkrieg“ ist ein Finalist des...
Mehr
Simon vs. the Homo Sapiens Agenda
Simon vs. the Homo Sapiens Agenda
„Simon vs. the Homo Sapiens Agenda“ von Becky Albertalli ist eine herzerwärmende und humorvolle...
Mehr
Lesben raus
Lesben raus!: Für mehr lesbische Sichtbarkeit
Das Buch „Lesben raus!: Für mehr lesbische Sichtbarkeit“ wirft einen kritischen Blick auf...
Mehr

Alle Inhalte